top of page
Photo Julien Dubuis.jpg

Julien Dubuis

PRESIDENT DU CO

DAS WORT DES PRÄSIDENTEN

Savièse, die Schweizer Hauptstadt der Trommeln, Pfeifen und
Clairons für ein Wochenende!

Seit mehreren Monaten arbeiten das Organisationskomitee und die
verschiedenen Kommissionen unermüdlich daran, die besten Tambouren, Pfeifer und Clairons der Schweiz, ihre Begleiter und ein hoffentlich großes Publikum in Savièse willkommen zu heißen. Das 28. Eidgenössische Musikfest wird vom 29. Juni bis 2. Juli 2023 stattfinden.


Dieses große Treffen wird mit der Ausgabe 2023 eine große Premiere
erleben, da wir uns in einer Gemeinde und nicht in einer Stadt unseres
Landes treffen werden. Für das Organisationskomitee ist dies eine große
Herausforderung, aber die Lage der Gemeinde Savièse und die
Infrastruktur über die sie verfügt, sind Trümpfe, um aus diesem 28.
Eidgenössischen Fest einen echten Erfolg zu machen.

Das Organisationskomitee setzt alles daran, dass die Wettbewerbe unter optimalen Bedingungen stattfinden, dass der Empfang der Teilnehmer, Jurymitglieder, Musiker und Freunden der Trommeln, Pfeifen und Clairons den Erwartungen entspricht und dass dies in Harmonie mit der lokalen Bevölkerung geschieht, die die Leistungen der besten Musiker der Schweiz entdecken und genießen kann.

 

Es wird ein attraktives und ansprechendes Programm angeboten. Dieses wird es jedem ermöglichen, einen Moment des Teilens und der Geselligkeit nach der Pandemie zu erleben. Zweifellos werden die legendäre Gastfreundschaft und die Traditionen der Gemeinde Savièse Sie während des viertägigen Festes verzaubern. Das Organisationskomitee möchte, dass das Fest gesellig, nachhaltig und vor allem lokal ist. Savièse und das Zentralwallis freuen sich darauf, Sie alle im nächsten Sommer begrüßen zu dürfen.

JULIEN DUBUIS

logo_edited.png

Das Organisationskomitee

TREFFEN SIE

Ein 65-köpfiges Organisationskomitee arbeitet hart daran, mehr als 2000 Musikerinnen und
Musiker sowie Liebhaber von Trommeln, Pfeifen und Clairons in Savièse willkommen zu
heißen.

Comité
bottom of page